Ihr Personaltraining und Fitness Training in Erding bei München.

08122-180 9429 Moosweg 10, D-85435 Erding Mo - Sa 7.00 - 20.00
Follow Us
Image Alt

Functional Training

Functional Training

Ist eine Trainingsmethode zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit, gleichzeitig minimiert es die Gefahr von Verletzungen. Bei diesem Training werden ganze Muskelgruppen trainiert und komplexe Bewegungsabläufe werden gefordert. Dadurch erreichen Sie im Alltag eine höhere Belastbarkeit und Stabilität.

Die Vorteile für Sie:

  • Mehr Kraft
  • Mehr Schnelligkeit
  • Mehr Ausdauer
  • Höhere Beweglichkeit
  • Bessere Koordination
  • Reduktion von Verletzungen

 

Ein Begriff und viele Fragen

Hast Du den Begriff des „Functional Trainings“ schon einmal gehört? Seit einigen Jahren kursiert er in der Welt der Fitness und wird als neuartig und vielversprechend angepriesen. Manche bezeichnen den Fitness-Trend auch als „Functional Fitness“ oder „Functional Workout“. Natürlich ist die erste Frage, die einem in den Kopf kommt: Was ist denn überhaupt ein „Functional Training“, also ein funktionelles Training?

Schnell werden einem vielleicht Antworten präsentiert wie „Training mit dem eigenen Körpergewicht“ oder „so trainieren, wie sich Menschen bewegen“. Aber ist ein Training funktionell, nur weil es Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind? Kann man bei Übungen wie beispielsweise Liegestützen nichts falsch machen? Ist also mein Bewegungsmuster, in dem ich Übungen ausführe, sofort funktionell, nur weil ich mit dem eigenen Körpergewicht trainiere? Ist es wirklich so einfach, schlichtweg so zu trainieren, wie sich Menschen bewegen? Wie bewegen sich denn Menschen? Bewegt sich der Körper eines jeden Menschen gleich?
Oder andersrum betrachtet: Wenn ich meine Ellbogenbeuger in einer Kraftmaschine isoliert trainiere, ist dies nicht funktionell, obwohl ich doch diese Muskeln exakt in ihrer Funktion trainiere?

Das waren jetzt viele Fragen, da sollten jetzt auch mal ein paar Antworten folgen.

 

Functional Training – was ist das?

Funktionelles Training ist dann gegeben, wenn ich in einem korrekten Bewegungsmuster sport- und alltagsrelevante, komplexe Bewegungsabläufe als Trainingsübungen ausführe, die ganze Muskelketten beanspruchen, mit oder ohne Zusatzgewicht. Es werden also stets Muskelgruppen und Muskelketten des Körpers in korrekter Ausführung trainiert anstatt isoliert einzelne Muskeln.

Das müssen nicht immer artistisch anmutende Bewegungen des Körpers sein. Und nur weil man sich künstlerisch verwringt und dabei eine Kettlebell in der Hand hält, macht das die Übung nicht gleich „functional“. Zu den Übungen aus dem echten funktionellen Training gehören zweifelsohne die bewährten Kniebeugen, Überkopf-Presse, Liegestützen, Klimmzüge, Ausfallschritte, Sprünge oder Deadlifts. Aber auch Trainingsübungen mit dem Schlingentrainer (Beispiel: Sling Trainer TRX) werden gerne ins Functional Training mit eingebaut, ebenso wie typische Kettlebell-Übungen. Daneben kommt auch anderes Gerät zum Einsatz wie zum Beispiel Medizinbälle, Bänder, kleine Sandsäcke als Gewicht, Pezzibälle oder auch Hanteln aller Art.

 

Deine Vorteile vom Functional Training

Das Tolle an einer Trainingseinheit Functional Training, also aus einem Training, das ausschließlich aus funktionellen Übungen besteht, ist die Variation beim Training, der koordinative Anspruch und der optimale Übertrag zu Gesundheit, Leistungsfähigkeit und körperlicher Fitness. Hohe Effektivität, gepaart mit Spaß, Motivation und Dynamik zeichnen diese Art Workout aus.

Die Vorteile des Functional Trainings kann man wie folgt beschreiben:

  • Training des ganzen Körpers
  • Muskelaufbau
  • Fettabbau
  • Verbesserung der allgemeinen Fitness
  • Verbesserung der Kraft
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Schnellkraft
  • Verbesserung der Ausdauer
  • Verbesserung der Koordination
  • Stressabbau

All dies wird sehr effektiv in nur einer Trainingseinheit trainiert. Dazu kommt die motivierende Gruppendynamik. Alle Kursteilnehmer reißen sich gegenseitig mit. Gleichzeitig sind unsere Kurse auf eine Teilnehmerzahl von 6-10 Leuten begrenzt. Die Trainer der PT Lounge Erding möchten Dir auch in Trainingskursen eine möglichst hohe individuelle Betreuung garantieren. Dein Coach ist auch im Kurs immer für Dich da.

In unserem Funtional Training-Kurs kannst Du also individuell betreut Sport und Gruppendynamik genießen. Wir bieten Dir ein funktionelles Workout an, bei dem Du Dich in einer Gruppe Gleichgesinnter sinnvoll auspowern kannst. Es wird nie langweilig durch eine Kombination aus komplexen und spaßbringenden Übungen. Du wirst Dich schnell fit und vital fühlen, die Muskeln Deines gesamten Körpers werden sich freuen und Dein Fitness-Level steigt.

Functional Training im Personal Training

Auch beim Sport im Einzeltraining findet natürlich das funktionelle Training seine Anwendung, da es in der Natur der Sache des Personal Trainings liegt, ganz speziell auf die persönlichen Bedürfnisse und Ziele eines jeden Kunden einzugehen. Dein Personal Trainer wendet alle sinnvollen Methoden an, um Dich – populär ausgedrückt – fit zu machen, also auch Elemente aus dem Functional Training.